Seite durchsuchen

CreActing.net bei facebook: http://www.facebook.com/creactig.net

Unser besonderer Dank gilt unserem kompetenten Reisebüro PlanReisen, der uns als Spezialist für Indienreisen seit über 10 Jahren bestens betreut.

Mit  Unterstützung von

 

Gerd Gruhn

 

Fotografie

 

Hochzeit, Event, Studio und mehr

CreActing.net

bietet Theaterprojekte in Deutschland und Indien. Improtheater mit CreActing ist mehr als nur Theater: die Sprache der Gefühle verbindet, kreativer Ausdruck gibt Selbstvertrauen und hilft soziale Fähigkeiten zu entwickeln.

 

Einladung zum Bollywoodflashmop 2024

Bollywood move`s  Aschaffenburg 2024

Alle sind herzlich eingeladen, zu den lebendigen Klängen von Bollywood zu tanzen

und die reiche Vielfalt der Kulturen im Herzen von Aschaffenburg zu erleben!

Ob du ein erfahrener Tänzer bist oder einfach aus Freude tanzt.

Ein Jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein. Verbinde dich mit Menschen aller

Generationen und Hintergründe durch die universelle Sprache des Tanzes.

Wir kommen zu euch und/oder ihr kommt zu uns für einen Bollywood Workshop.

Um uns gemeinsam ein zu grooven. Lasst euch die besondere Gelegenheit nicht entgehen,

Teil von etwas ganz Besonderem zu sein.

Lasst uns Vielfalt gemeinsam tanzen und erleben.           - Vielfalt verbindet - 

Erfolgreich aus Indien zurück

Voller Freude wollen wir unser neuestes Werk "Clowns Yatra für Shanti" („Clowns-Reise für Frieden“) mit Euch teilen. Unser Projekt brachte eine erstaunliche Gruppe junger Menschen im Alter von 11 bis über 20 Jahren aus Bihar mit mehreren Theatertrainer*innen aus Deutschland und Frankreich zusammen. In acht Wochen intensivem Einlassen haben wir aus einem gemeinsamen Staunen heraus eine herzerwärmende Show kreiert.

Es ist eine neue Verschmelzung von Tanz, Theater und Improvisation: Fünf Dieb*innen machen sich auf die Abenteuerreise nach der Essenz der Macht und finden nach vielen Stationen und intensiven Begegnungen eine neue Quelle für Reichtum. Es gibt darin beeindruckende neue Tanz-Choreographien, wie zum Beispiel Tänze durch die Elemente. Die Produktion lädt alle Menschen ein, sich selbst zu begegnen und sich wieder gegenseitig in die Augen zu schauen.

Überzeugt euch selbst!

Hier geht es zur gesamten Show.

 

Diese Videoimpression ist über unser Gruppengefühl während der Theatertournee "Mashus" in Indien Februar/März 2023. Produziert von unserem Filmteam der Hochschule Macromedia Köln ; Hono Pretka, Ina Gagola, Chris Todorovic.

Ganz neu aus der Film - Schneidewerkstatt, Impressionen von der Theatertournee "Mashus - Feel" durch Deutschland.

 

Endlich ist er da, der langersehnte Film zur Show Mashush. Für alle die diese Show bei der diesjährigen Deutschlandtournee nicht sehen konnte, kann diese nun, als Movie meets Theater an den Plätzen als Experiment, sehen und genießen. Auch für alle die die Show live gesehen haben. einfach zurücklehnen Vorhang auf und fully enjoy. Mashus in Indien an besonderen Plätzen. Von Kalkutta, Bodhgaya, Varanassi, Delhi bis Bophal.

 

Die Kurzdokumentation zum "Kultur macht stark" Projekt - "Bollywood flashed alle". Tanzworkshops in verschiedenen Schulen und Kulturzentren in und um Aschaffenburg. Das letzte Projekt unserer Schwesterorganisation Creacting India bei ihrer Deutschlandtournee " Mashus 2023.

 

Dokumentation: Die Jugendgruppe von CreActing.net aus Aschaffenburg präsentiert ihre selbst entwickelte Tanz Theater Show "Siehst du mich?" auf einer Tournee durch den ländlichen Raum weit um Aschaffenburg.

Dieses Projekt konnte realisiert werden durch die Kooperation von CreActing.net mit dem Stadtjugendring Aschaffenburg, dem Jukuz und dem ev. Juz Aschaffenburg. Das Projekt ist finanziert durch das Paritätische Bildungswerk Bundesverband mit den Mitteln des Bundesministerium für Bildung und Forschung, im Projektrahmen „Kultur macht stark“.

 

Theater Labor  mit der aktuellen Show " Mashus" in in Varanasi - Indien. Impro trifft Forum - Theater als Experiment.

Roeshni, ist mit den gesellschaftlichen Erwartungen und Forderungen an sie nicht länger einverstanden. Selbst der Gefühlsverkäufer Masiha kann sie nicht zurück halten ihrer Bestimmung zu folgen. Sie sucht sich Rat bei echten und falschen Freunden. Ihr Weg zu sich selbst führt durch den Dschungel der Angst über den zornigen Berg und andere Gefühlsbilder. Humor und Spielfreude zeichnen diese Show aus, Bollywood Einlagen und Choreographien malen Bilder einer inneren Reise zu der eigenen Stärke. Das Stück entführt sein Publikum mit clownesken Elementen und animierenden Bollywood Tänzen durch verschiedenste Gefühle. Die Zuschauer sind eingeladen den letzten Tanz gemeinsam zu tanzen.

 

Tourplan_Dreamcatchers_2023 webside.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.3 KB

Das selbst entwickelte Theaterstück der Jugendgruppe von CreActing nimmt euch mit auf eine abenteuerliche Reise nach Fandilsala, wo es vor kauzigen Fantasiegestalten nur so wimmelt. Warum will die Bollywood-tanzende Prinzessin unbedingt einen Prinzen? Was steckt hinter der Gier der Pirat*innen? Und wie fühlt es sich an, nicht gesehen zu werden? Die magische Kugel "Empathia" zeigt, was sonst im Verborgenen bleibt. Seht selbst!

 Das Projekt ist gefördert vom Paritätischen Bildungswerk Bundesverband mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung des Förderprogramms Kultur macht stark

 

Theaterworkshop in Nepal

Unsere Theaterreise hat uns diesmal auch nach Nepal geführt. Mit Jugendlichen aus dem Jugendhaus des Freundeskreises Nepalhilfe in Kathmandu haben wir auf der Bühne "geträumt": "Dreams and Expression". Seht selbst!

 

Hier nun die Show "Feel!" mit englischem Untertitel, die wir mit unserer Ausbildungsgruppe in Bhopal/Indien erarbeitet haben.

Theater-Ausbildung in Bhopal: Ein großer Erfolg!

Nach zwei Jahren Projektzeit konnten wir jetzt im Februar endlich selbst vor Ort sein. Alle haben mit großer Freude eine neue Show entwickelt. Es geht um Gefühlsdiebe, soviel sei schon verraten. Lest dazu Yanniks Reise- und Stimmungsbericht über die erste Zeit dort. Weitere Fotos und Videos folgen in Kürze.

 

Das Projekt: Zusammen mit der NGO Muskaan in Bhopal und der NGO Asha in Frankfurt haben wir in Bhopal, Madhya Pradesh, Indien junge Erwachsene als Theater-Trainer ausgebildet. Diese werden dann mit benachteiligten Kindern aus Slums in den jeweiligen Projekten vor Ort Theater spielen und deren Kreativität fördern. Im November 2020 startete die erste Ausbildungswoche des Kooperationsprojektes, geleitet von zwei Theatertrainern von CreActing.India. Wir unterstützten via Online-Kursen bei Vorbereitung und Supervision. Auch die weiteren 10-bzw. 8-tägigen Kurse im Februar und im August 2021 konnten wir Corona-bedingt nur via Computer begleiten.

Break up! - Neues Tanztheaterprojekt gestartet

Wen es anspricht, bitte einfach melden unter info@creacting.net

Weitere Infos:

Ankündigungstext Website - Break up.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.0 KB

The Dreamcatchers: 2021 auf Tournee in Europa

Unsere indische Theatergruppe "The Dreamcatchers" war von Ende August bis Mitte November 2021 wieder in Europa, eingeladen von der KinderKulturKarawane. An Schulen in Polen, Deutschland und Österreich gestalteten Spieler und Trainer Tanz und Theaterprojekte. Tourplan. Dabei zeigten sie ihre Show The Magic Mirror und arbeiteten mit den Schüler*innen an eigenen Improvisationen. Schwerpunkt war das Thema Klimawandel. Damit ist die Gruppe auch Partner bei Creactiv - Für Klimagerechtigkeit.

 

Einen kleinen Einblick gibt der Trailer The Magic Mirror. Zur Show haben wir 2020 einen Film gedreht (vgl. Beitrag unten). Die Dreamcatchers stellen sich, ihr Theater und ihr Land vor: Introduction Video . Einen Hintergrundbeitrag mit Interviews gibts vom freien Sender Radio Orange, Wien.

 

"Walk Act Dance" - Straßentheaterprojekte 2021

Maskenbau, Straßentheater und Bollywoodtanz sind die Elemente unseres Sommerprojektes 2021 mit Jugendlichen aus unterschiedlichsten Kulturkreisen. Höhepunkt war der Auftritt beim Fest Brüderschaft der Völker am 17. Juli. Weiteres mit Fotos zum Projekt.

 

Wollt ihr mitkommen zu den Proben, zu Maskenbau und digitalem Bollywood-Unterricht?

Projekt 1 Maskenbau und Straßentheater

Projekt 2.1 Tanztheater in Aschaffenburg

Projekt 2.2 Bollywood online live in Aschaffenburg

 

Und so hatten wir unser Projekt beworben:

Trailer "Walk Act Dance 2021"

Magic Mirror

...ein humorvoller Film mit Musik, Improvisationstheater, traditionellem Tanz und Bollywood-Choreographien.

 

Der Ausgangspunkt ist allerdings dramatisch: Klimawandel, Umweltverschmutzung und andere Entwicklungen bedrohen und verwirren die Menschheit. Drei Priester suchen einen Weg und bitten Gott Shiva um Unterstützung. Sie bekommen einen magischen Spiegel, der die aktuelle Situation der Menschen widerspiegelt und mögliche Lösungen für die Zukunft zeigt. So beginnt eine verrückte Reise der Protagonisten...

 

Wir hatten unglaublich viel Freude bei unserem Filmdreh an besonderen Orten in Indien, wie im Maharadja-Palast, an den Ghats in Varanasi, in der antiken Sternwarte dort, in Kalkutta, am Meer oder in Bhopal. So wünschen wir auch euch ganz viel Spaß beim Anschauen und freuen uns auf euer Feedback.

Theaterprojekt Bodhgaya - Blick zurück

Coronabedingt konnten wir im Frühjahr 2021 nicht nach Bodhgaya. Und müssen uns an die besonderen Momente im Januar bis März 2020 erinnern: Mit allen vertieften wir die Regiearbeit an der aktuellen Show The Magic Mirror, feilten immer wieder an den Tanzchoreographien, entwarfen und schneiderten Kostüme. Und hatten unglaublich viel Freude bei unserem Filmdreh zur Show an besonderen Orten in Indien, wie im Maharadja-Palast, an den Ghats in Varanasi, in der antiken Sternwarte dort, in Kalkutta, am Meer oder in Bhopal.

 

 

2020 begleiteten uns drei Praktikantinnen (bei Interesse findet ihr Infos unter Mitmachen). Außerdem besuchten uns Theaterpädagogen und theaterspielende Freunde.

Kleine Reiseberichte findet ihr im Indienblog 2020.

 

Und wir hatten die Ehre, seine Heiligkeit, den Dalai Lama zu treffen, der regelmäßig in Bodhgaya Teachings hält.

CreActing Deutschland

Im Rahmen des Förderprogramms "Kultur macht stark!" konnten wir zahlreiche Projekte mit verschiedenen Kooperationspartnern durchführen (siehe Menüpunkt vergangene Projekte).

Wenn Sie Interesse haben an einer Kooperation zur Durchführung eines neuen Theaterprojektes kontaktieren Sie bitte direkt Theatertrainer Wolfgang Schramm.

CreActing India

Unser Kulturzentrum in Bodhgaya ist seit Frühjahr 2019 offiziell eröffnet. Der erste Jahrgang unserer Theaterspieler bietet dort jetzt selbst Kurse an. Und zwar unter dem Dach der neu gegründeten NGO-Schwester CreActing India.

 

Deren Projekte unterstützen wir weiterhin mit
Ihren Spenden!

  

Gleichzeitig ein Theater ausbauen und das Stück "The Magic Mirror" entwickeln: wie dieser Traum möglich wurde, könnt ihr im Blogbeitrag Magic Mirror lesen.