Seite durchsuchen:

CreActing.net bei facebook: http://www.facebook.com/creactig.net

Unser besonderer Dank gilt unserem kompetenten Reisebüro PlanReisen, der uns als Spezialist für Indienreisen seit über 10 Jahren bestens betreut.

Diese CreActing Website haben wir ohne Programmierkenntnisse ganz leicht selbst gebaut. DU kannst das auch:

Jimdo

Sa

18

Okt

2014

LichtMeerFahrt am Reuschberg

 

 

Neuaufnahme

 

der Jubiläums-Show 30 Jahre Theaterensemble Irrwisch

 

LichtMeerFahrt

am Samstag, 15. November 2014 ab 18 uhr

im Theatersaal der Akademie Reuschberg

 


Do

01

Mai

2014

MIXED-UP Wettbewerb 2014

Wir sind im Finale!

 

 

 

 

Mi

23

Apr

2014

Kultur macht stark - Partner gesucht!

Für unser Projekt "Eindruck braucht Ausdruck - Improtheater für Jugendliche" suchen wir weitere Partner. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms "Kultur macht stark". Es läuft als Teilprojekt von "JEP - Jugend engagiert sich" des Paritätischen Bildungswerk Bundesverband.

Interessierte Schulen oder andere Einrichtungen können uns gerne kontaktieren!

 

 

Do

31

Okt

2013

Heute abend: CreActing in Main TV

Heute Abend kommt ein Portrait über CreActing in Main TV.

17:30 im Kabel,

19:00 über Satellit

Di

06

Aug

2013

CreActing.net auf dem Kommz

CreActing.net war am diesjährigen Kommz (Aschaffenburg, vom 2. bis 4.8.) mit vielen Aktivitäten vertreten. Der magische Seifenblasenbrunnen, der durch einen Zauberspruch aktiviert werden konnte, und nachts wundersam gelb leuchtende Seifenblasen ausspuckte, sorgte für jede Menge strahlende Gesichter. Bei uns als Beobachter endete der erste Abend mit einem Muskelkater in den Grinsemuskeln. Der Klangbaum, angespielt von Groß und Klein, brachte bezaubernde Melodien hervor. Die Theaterkids führten "Die Geschichte der Blauzwerge" auf und mischten sich später im Walking Act zusammen mit Wolfgang Schramm und Birgit Grunefeld (Theaterspieler aus Schöllkrippen) unter die Kommz-Besucher.

 

Walking Act am Sonntag:

 

 

Aufführung des Stücks "Geschichten aus dem Elfenreich - Die Geschichte der Blauzwerge":

Do

18

Jul

2013

Lehmofenbau im Kinderladen Seestern

Gestern haben wir mit Kindern und Betreuern des "Kinderladen Seestern" (Frankfurt) gemeinsam einen Lehmofen gebaut. Die einzelnen Arbeitsschritte erforderten den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen wie Säge, Hammerbeil und Blechschere. Die wichtigsten Werkzeuge waren allerdings Hände und Füße, die genussvoll den Lehm mit Wasser und Stroh vermatschten, um anschließend den Ofen daraus aufzubauen. Nach der Trocknung kann darin Brot und Pizza gebacken werden. Lecker!

 

 

Do

11

Jul

2013

Förderantrag bewilligt!

Juhuu! Unser Förderantrag, den wir beim Paritätischen Bildungswerk Bundesverband im Rahmen der Projektausschreibung "JEP - Jugend engagiert sich" eingereicht haben, wurde bewilligt! Im kommenden Schuljahr können wir dadurch sechs fortlaufende Theaterprojekte in verschiedenen Einrichtungen durchführen. Mehr dazu bald unter Projekte - Eindruck braucht Ausdruck.

 

 

Do

25

Apr

2013

Grüne Herzen für CreActing

Hurra! Unser Indienprojekt wurde ausgewählt für das "Green Hearts" Programm der Grünes Geld GmbH. Wer dort sein Geld in nachhaltige Projekte anlegt, sammelt zugleich Green Hearts. Diese werden einmal im Jahr in Euro umgerechnet und gespendet. Jetzt heißt es also Herzen sammeln... 

http://www.gruenesgeld24.de/infocenter/greenhearts.htm

 

Mo

19

Nov

2012

Die Gewinner des Orakel-Rätsels stehen fest!

Im Oktober hatte unser Orakel an verschiedenen Stellen das folgende Rätsel gestellt:

 

Zwar hab' ich beinah kein Gewicht,

Jedoch an Umfang fehlt mir's nicht;

Bin vielmehr eine kleine Welt,

Die sich im Raume schwebend hält;

Was immer darauf webt und lebt,

Ist alles nur aus Licht gewebt;

Ein Hauch, durch den ich erst entstand;

Ein Hauch, durch welchen ich verschwand.

 

Unter allen Mitspielern, die die richtige Lösung "SEIFENBLASE" gefunden hatten, haben insgesamt 6 Kinder-Freikarten für das Puppenschiff Mainaschaff verlost. Die Ziehung der Gewinner fand gestern am Crêpes-Stand statt. Über je 2 Freikarten dürfen sich freuen: Silas Junker aus Glattbach,  Amy Kolaczek aus Hösbach und Benedikt Giegerich aus Schöllkrippen. Vielen Dank an das Puppenschiff für die 10 Karten, von denen wir 4 bereits beim Orakel-Auftritt am Eine-Welt-Tag in Schöllkrippen verlost haben.

So

18

Nov

2012

Crêpes für den guten Zweck im dm-Markt Hösbach

Am Samstag kam unser Crêpes-Stand vor dem dm-Markt in Hösbach zum Einsatz. Mit Alnatura-Bio-Zutaten, die uns der dm freundlicherweise zur Verfügung stellte, versorgten wir die Kunden mit leckeren Crêpes und Kinderpunsch. Drinnen sorgten derweil der Frosch "Quax" und das Orakel für überraschende und unterhaltsame Begegnungen. Natürlich gab es auch wieder spannende Rätselaufgaben mit Gewinnen aus dem Sortiment des dm-Marktes. Vielen Dank an das Team vom dm-Markt Hösbach für die Unterstützung und gute Kooperation!

 

 

 

Mi

07

Nov

2012

CreActing.net gewinnt regionalen Förderpreis der VR-Bank Alzenau

Ein ganz besonderer Dank gilt in diesem Jahr der VR-Bank Alzenau. Im Rahmen des Regionalen Förderprogramms wurde CreActing.net ausgewählt, eine Spende über 2000.- € zu erhalten. Die Übergabe fand am 4.11. bei "Vorhang auf!" statt. Mit der Spende konnten wir eine dringend notwendige Mikrofonanlage anschaffen. Dadurch können wir jetzt auch bei Aufführungen mit Sprache und improvisierten Dialogen arbeiten, was vorher nur im Rahmen der Workshops möglich war. Mit der neuen Mikrofonanlage können wir die Kinder so verstärken, dass sie bis in die hinterste Reihe gehört werden. Denn Kinder haben uns etwas zu sagen. Hören wir ihnen zu!

 

 

Do

11

Okt

2012

Froschwanderung am Michaelimarkt

Das Erscheinen zweier Frösche auf dem Michaelimarkt am Sonntag nachmittag sorgte für allerhand Überraschungen. Zunächst gab das „Froschorakel“ (Jaspal Grunefeld, 9 Jahre, Schöllkrippen) den Marktbesuchern drei Rätselfragen in geheimnisvoller Sprache auf. Zum Glück lieferte „Frog“ (Theatertrainer Wolfgang Schramm, Schöllkrippen) die Übersetzung. Die gewitztesten und mutigsten unter den Zuschauern wagten einen Lösungsversuch und konnten prompt einen Hauptgewinn einstreichen! Danach lud eine Straßentheateraktion zum Mitspielen ein. Das Telefon klingelte, und „Frog“ reichte den Hörer weiter. Mancher Marktbesucher nutzte die Gelegenheit, sich ein lustiges Gespräch auszudenken. Schließlich verkündete ein schlagfertiger Besucher in die Runde: „Die Störche kommen!“. Damit war ein gelungener Schlusspunkt gesetzt, denn wenn die Störche kommen, ziehen sich die Frösche natürlich zurück. So zog auch „Frog“ unter heiterem Applaus von dannen.

Mo

01

Okt

2012

CreActing.net sorgt auf dem Ökomarkt Aschaffenburg für Überraschungen

Gestern trafen sich einige SpielerInnen von CreActing.net am Aschaffenburger Schlossplatz zum Walking Act. Als Frosch-Quartett machten sie den Ökomarkt unsicher! Ein buntes Programm zum Mitmachen forderte die Besucher heraus, selbst aktiv zu werden. So gab es eine Froschorgel, in der große und kleine "Orgelpfeifen" zum großen Quak-Konzert anstimmten. Man konnte auf dem Froschomobil mitfahren und bei akrobatischen Figuren den Gleichgewichtssinn üben. Gemeinsame Froschgymnastik regte die Lachmuskeln an. Auf der Suche nach dem Froschkönig bekamen die Vier allerlei hilfreiche Hinweise und wurden sogar ins Schloss geschickt, wo allerdings kein Froschkönig anzutreffen war. Dem Bund Naturschutz, Veranstalter des alljärhlichen Ökomarktes, sprachen die Grünlinge ihren froschigen Dank aus für seinen Einsatz im Umweltschutz. Als Frösche brauchen sie schließlich saubere Teiche und Wiesen zum Wohlfühlen! So wurde das Thema des Ökomarktes lebhaft und sympathisch in Szene gesetzt. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Mo

02

Jul

2012

CreActing e.V. beim Kinderkulturtag

Am Sonntag fanden sich trotz Regenwetter einige theaterbegeisterte Kinder mit ihren Eltern im Nilkheimer Park ein. Kinderkulturtag ist schließlich nur einmal im Jahr! CreActing wagte das Experiment: Spieler aus drei verschiedenen Theatergruppen stellten gemeinsam eine halbstündige Aufführung auf die Beine! Beteiligt an der "Überraschungskiste - Improtheater von Kindern für Kinder" waren die beiden Theater-AGs der Montessorischule Soden und die Überflieger, Schöllkrippen. Danke an Rene Reiter fürs Fotografieren!

Die kleinen Zuschauer beim Improtheater "Kinder spielen für Kinder"
Die kleinen Zuschauer beim Improtheater "Kinder spielen für Kinder"
0 Kommentare